Verteilte Optimierung - was ist das?

30 Mai 2017
Verteilte Optimierung  - was ist das?

Verteilte Optimierung ermöglicht schnellere Berechnung bei steigender Lösungsqualität von beliebigen Optimierungsaufgaben. Durch die Peer-To-Peer Verteilung können Geräte jederzeit einem laufenden Optimierungsprozess beitreten oder diesen verlassen. Die verbundenen Geräte werden dynamisch ausgelastet, indem die verfügbare Rechenkapazität flexibel verwendet wird. Dadurch wird eine effiziente Lastverteilung auf den einzelnen Geräten erreicht.


AOC – Update auf Version 2.0

16 Mai 2017
AOC – Update auf Version 2.0

Neben vielen kleineren Verbesserungen verfügt der AOC nun über die Möglichkeit der verteilten Optimierung. Der AOC kann nun parallel auf mehreren Rechnern an derselben Lösung arbeiten, wodurch es möglich ist große Aufgabenstellungen noch schneller zu lösen. Mehr Informationen zum neuen Feature, der verteilten Optimierung, folgen kommende Woche!


inola Packaging Manager v1.1. mit zentraler Datenhaltung am Server

05 April 2017
inola Packaging Manager v1.1. mit zentraler Datenhaltung am Server

Aufgrund der großen Nachfrage wollen wir unseren inola Packaging Manager für mehrstufige Beladungs- und Verpackungsplanung hier nochmals in den Vordergrund rücken. Momentan wird der IPM um eine Import – bzw. Exportfunktion erweitert, um Stammdaten automatisch von einem zentralen Server zu laden und zu speichern. Der Vorteil, dass somit alle Anwender an einem konsistenten Datenstamm arbeiten, liegt hierbei auf der Hand.


LogiMAT 2017 Wandel gestalten DIGITAL – VERNETZT – INNOVATIV

22 März 2017
LogiMAT 2017 Wandel gestalten DIGITAL – VERNETZT – INNOVATIV

Unter diesem Motto präsentierte sich die internationale Fachmesse für Distribution, Material und Informationsfluss vom 14. bis zum 16. März 2017 in Stuttgart. Die größte jährlich stattfindende Intralogistikmesse endete 2017 mit Rekordzahlen. Den großen Andrang können wir nur unterstreichen. An allen drei Messetagen informierten und diskutierten wir über die Möglichkeiten zum Thema mehrstufige Verpackungsplanung und Laderaumoptimierung auf Basis unseres neuesten Excel Produktes - dem inola Packaging Manager. Unser Tour Planner zur effizienten Tourenplanung von Lieferungen und Abholungen stieß auf gleichermaßen großes Interesse. Wir möchten uns nochmal bei allen Besuchern und Partnern für das Interesse bedanken und freuen uns auf neue Projekte und herausfordernde Aufgaben.

  Events

LogiMAT 2017 - Wie kommt die Schraube in den Container?

01 März 2017
LogiMAT 2017 - Wie kommt die Schraube in den Container?

Die internationale Fachmesse für Distribution, Material und Informationsfluss findet vom 14. bis 16. März 2017 auf dem Messegelände in Stuttgart statt und wir freuen uns auch heuer wieder vertreten zu sein. Dieses Jahr stellen wir den inola Packaging Manager für mehrstufige Beladungs- und Verpackungsplanung vor. Mit diesem innovativen Excel-Plug-In kann die Planung der Produktverpackung direkt in Microsoft Excel erfolgen. Besuchen Sie uns in Halle 7, Stand F79 Ebenfalls sind wir mit einem Fachvortrag in Forum C, Halle 5 vertreten. Unser Business Consultant Herr Georg Kürmayr referiert zum Thema "Wie kommt die Schraube in den Container? Mehrstufige Verpackungsplanung in Microsoft Excel" am Dienstag, 14.März 2017 von 10:45 – 11:15 Uhr.

  Events